Das Team von Haustechnik Hass in Igensdorf-Pommer
Die Elektriker von Haustechnik Hass
Fuhrpark von Haustechnik Hass

WC, Bidet und Urinal: vielfältige Möglichkeiten für die Badausstattung

Wenn Sie Ihr Badezimmer gestalten, darf dabei das WC auf keinen Fall fehlen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, ein Bidet oder ein Urinal einzubauen. Hier erfahren Sie, wodurch sich diese Möglichkeiten auszeichnen und worauf Sie bei der Auswahl achten müssen.

Das WC: eine hohe Qualität ist von großer Bedeutung

Das WC ist ein Ausstattungsgegenstand, dem viele Menschen wenig Beachtung schenken. Daher wählen sie das erstbeste Modell aus und achten dabei in erster Linie auf einen günstigen Preis. Doch ist gerade hierbei die Qualität von großer Bedeutung. Insbesondere die verwendeten Materialien haben einen enormen Einfluss auf die Hygiene und auf den Reinigungsaufwand. Hochwertige WCs von Markenherstellern sorgen dafür, dass sich hier deutlich weniger Verunreinigungen absetzen. Daher müssen Sie das WC seltener putzen.

Verschiedene Möglichkeiten für den Einbau

Beim Einbau des WCs müssen Sie sich zwischen Modellen für die Boden- oder für die Wandbefestigung entscheiden. Dabei ist es wichtig, darauf zu achten, wie die Abflüsse in Ihrem Badezimmer angebracht sind. Auch hinsichtlich der Größe gibt es erhebliche Unterschiede. Ein großes WC führt in der Regel zu einem hohen Komfort bei der Anwendung. Allerdings muss das Badezimmer hierfür ausreichend Platz bieten.

Für eine bessere Hygiene: spülrandloses WC

Immer beliebter werden spülrandlose WCs. Bei herkömmlichen Modellen wird das Wasser über den Spülrand in das WC geleitet. Da dieser Bereich jedoch sehr schwer zu reinigen ist, können sich hier Keime absetzen. Innovative Bauformen verzichten jedoch auf diesen Spülrand und verbessern dadurch die Hygiene.

Das Bidet für eine gründliche Körperpflege

Das Bidet ermöglicht eine hervorragende Pflege des Intimbereichs. Auf diese Weise sorgen Sie nach dem Gang zur Toilette für eine gründliche Reinigung. Das ist sehr hygienisch und wirkt frisch und angenehm. Ein Bidet trägt zu einer gründlichen Körperpflege bei.

Das Dusch-WC als Alternative

Ein Problem bei der Installation eines Bidets besteht darin, dass dieses zusätzlichen Platz beansprucht. Dieser ist nicht in allen Badezimmern vorhanden. In diesen Fällen bietet es sich an, ein Dusch-WC zu verwenden. Dieses erzeugt einen Wasserstrahl, der ebenfalls der Reinigung des Intimbereichs dient.

Das Urinal: einfache Reinigung und geringer Wasserverbrauch

Die Frage, ob sich Männer beim Gang zur Toilette hinsetzen müssen, hat bereits in vielen Familien zu Streit geführt. Dieses Problem vermeiden Sie jedoch, indem Sie ein Urinal installieren. Hierbei ist eine ausgezeichnete Hygiene sichergestellt. Darüber hinaus profitieren Sie davon, dass der Wasserverbrauch deutlich niedriger als bei einem gewöhnlichen WC ist.

Beratung, Planung und Umsetzung in Ihrem Fachgeschäft

Die Möglichkeiten für die Ausstattung des Badezimmers sind sehr vielfältig. Daher ist eine sorgfältige Planung sehr wichtig. Wenn Sie ein neues WC, ein Bidet oder ein Urinal installieren wollen, ist es daher sinnvoll, sich an unseren Fachbetrieb zu wenden. Wir informieren Sie gerne über alle Details und sorgen außerdem für eine sachgerechte Installation.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Technisch nicht notwendige Cookies werden nur gesetzt, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung gegeben haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.